Wärmeleitfolie - Silikonfolie

Die Wärmeleitfolien sind thermisch leitfähige Silikonfolien, die mit einem Glasgewebe verstärkt sind. Diese Silikonfolien bieten einen exzellenten thermisch Übergang und passen sich unter Druck den Kontaktstellen an. Durch die Glasfaserverstärkung erhalten die Wärmeleitfolien eine hohe mechanische Stabilität, was besonders bei asymetrischer Bauteilfixierung vorteilhaft ist. Sie besitzen eine hohe alterungs- und chemische-Beständigkeit.

Die Wärmeleitfolien sind in einer Stärke von 0,2 mm bis 0,45 mm erhältlich und können beidseitig oder einseitig klebend ausgerüstet werden. 

Wärmeleitfolie - Silikonfolie