Besuchen Sie uns auf der light + building 2020

Seit der Erfindung der Glühbirne hat sich in der Beleuchtungsindustrie nicht so viel in so kurzer Zeit verändert wie in den letzten Jahren. Angetrieben durch staatliche Regularien, technische Vorteile und größeres Umweltbewusstsein entwickelt sich der Marktanteil der LED-Leuchten kontinuierlich (etwa 70% in 2020).

Ein deutlicher Vorteil ist die Möglichkeit, sozusagen das Licht von draußen in unsere Innenräume zu bringen. LED-Lampen sind extrem flexibel geworden und können je nach Anwendung Tageslicht-ähnlich leuchten (5600 K) oder auch ganz andere Farbtemperaturen annehmen. Als Spotlichter können sie Gebäude akzentuieren und Gemälde in Museen vor dem Ausbleichen schützen, da sie weder erhebliche IR- noch UV-Anteile emittieren. Straßenbeleuchtungen sind heute sparsam und intelligent (Leuchtintensität-Anpassung nach Bedarf) und Innenraumbeleuchtungen blendfrei und sehr gleichmäßig. Der zweite wesentliche Vorteil der SSL (Solid State Lightning) Beleuchtungen ist der geringe Stromverbrauch. Selbst gegenüber hochgezüchteten Metalldampflampen können leistungsstarke LED-Lampen noch Stromeinsparungen erzielen – bei Erhalt der vielen anderen Vorteile.

Damit das Licht der LED-Beleuchtung dort ankommt, wo es gebraucht wird, gibt es Spezialfolien. Das Sortiment an Lichtleit-, Lichtlenkungs- und Lichtstreuungsfolien ist umfangreich und erlaubt eine Vielzahl von Anwendungen. So können punktförmige LED-Lichtquellen auf vergleichsweise kurze Strecke ohne wesentlichen Verlust an Leuchtkraft zu einer gleichförmigen Lichtfläche aufgeweitet werden. Oder aber man führt mit den speziellen Polycarbonat-Lichtlenkfolien das Licht so, dass erstaunliche Effekte entstehen. Der hochtransparente Werkstoff „Polycarbonat“ garantiert in allen Fällen geringst möglichen Verlust an Lichtintensität und geringst mögliche Farbverschiebung. Zudem ist der Kunststoff leicht, bruchfest und sehr alterungsbeständig.

Lassen Sie sich bei Ihrem nächsten Lichtprojekt beraten – treffen Sie Fachleute für Diffusorfolien (Lichtstreu-Folien) auf der Messe Light + Building 2020 in Frankfurt - Halle 8.0 Stand K41


Besuchen Sie uns auf der light + building 2020

 Light Management Produkte 

 Light Management Broschüre  

Neuer Termin: Light + Building im September 2020

Die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik findet zwischen Mitte und Ende September 2020 in Frankfurt am Main statt (Das konkrete Datum werden wir in Kürze kommunizieren).